Von Ellen Jilg Dipl.-Wipäd. (Univ.) Journalistin | 30.05.2019

David Garrett: UNLIMITED – Greatest Hits 2019

Stargeiger David Garrett feiert mit einer großen Tour sein 10-jähriges Crossover-Jubiläum und gastierte dabei natürlich auch in der Münchner Olympiahalle. Vor einem ausverkauften Haus präsentierte er einem begeisterten Publikum wieder seinen berühmten Mix aus Klassik sowie Pop und Rock und wurde dafür am Ende mit stehenden Ovationen gefeiert. Gewohnte Gerne-Grenzen zu überwinden ist ja zum Markenzeichen von David Garrett geworden und die Zuschauer lieben ihn dafür.

Wenn sich der Vorhang hebt beherrscht zunächst sein großes Orchester die Bühne, bis dann ER erscheint. Im Hintergrund ist auf der Videopräsentation ein rotes Flammenmeer zu sehen und David Garrett schreitet die wenigen Bühnentreppen herab, wie immer betont lässig in Jeans, T-Shirt und Jackett gekleidet. Trotzdem ist seine unglaubliche Bühnenpräsenz, seine Ausstrahlung, ja sein Charisma auf jedem Platz in der Olympiahalle zu spüren.

David Garrett: Der Teufelsgeiger !

Von ACDC über Johann Sebastian Bach, von Beethoven bis Metallica – Grenzen existieren für David Garrett nicht, seine unglaubliche Virtuosität, sein ganz eigener Stil zeigen, dass UNLIMITED der richtige Name für diese Tour ist.

Nach der Pause schwebt er von der Bühne, geht durch die Zuschauerreihen der Arena und nimmt schließlich eine junge Dame mit auf die Bühne. Während sie – erkennbar beeindruckt – neben ihm auf der Couch sitzt, spielt David nur für sie (und natürlich für die übrigen 10.500 Zuschauer) „Ain`t no sunshine“. Egal ob er dann lässig auf dem Klavier sitzt oder zwischen den einzelnen Stücken mit seiner charmanten Art und einem kleinen Lächeln auf den Lippen kurze Stories erzählt, immer wirkt er wie ein Kumpel von nebenan, ein Star zum Anfassen.

Den Abschluss eines grandiosen Abends bildet als Zugabe dann ein Ohrwurm – „Hey Jude“ von den Beatles.  „UNLIMITED – eine gelebte Lebensphilosphie“ Ellen Jilg, Dipl.-Wipäd. (Univ.)

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter